Parodontose


Dauerhafte Ästhetik durch gesundes Zahnfleisch.

Eine Erkrankung des Zahnfleisches macht sich nicht immer sofort bemerkbar. Aus diesem Grund überprüfen wir bei jeder Routineuntersuchung nicht nur Ihre Zähne, sondern auch Ihr Zahnfleisch.

Sollte eine Behandlung notwendig sein, so werden nach abgeschlossener Vorbehandlung  alle Zahnfleischtaschen gleichzeitig zusammen mit den Mundschleimhäuten gereinigt und desinfiziert. Diese moderne Vorgehensweise (FMD) ist sehr erfolgreich, so daß eine Zahnfleischoperation nur noch vereinzelt bei sehr schwer betroffenen Zähnen erforderlich ist.

Nach erfolgreicher Parodontitstherapie sollten die Patienten regelmäßige Prophylaxetermine wahrnehmen, da die Gefahr eines Wiederaufflammens der Erkrankung groß ist.